Schnell

Berechnung < 1 Minute

Stabil

Hohe Termintreue

Einfach

Intuitive Oberfläche

Schnell

Berechnung < 1 Minute

Stabil

Hohe Termintreue

Einfach

Intuitive Oberfläche

Qualitätsmodul

Unsere Prozessdokumentation sorgt für sichere Fertigung

Neben den Daten im Arbeitsplan ist häufig noch eine zusätzliche Dokumentation erforderlich. Dies beinhaltet Prüfpläne, Werkzeuglisten und detaillierte Fertigungshinweise

Diese Daten sind häufig im ERP System gar nicht vorhanden.

Aufwandsoptimierung

Typischerweise werden für jedes Material umfangreiche Zusatzdokumente erstellt und auf Netzlaufwerken verwaltet. Neben den Schwierigkeiten der Versionsverwaltung gibt es hier umfangreiches Copy+Paste mit den zugehörigen Fehlern. Wir verwenden dagegen strukturierte Textbausteine und bieten die Möglichkeit an, direkt vom Tablet oder Smartphone Bilder aufzunehmen, zu verändern und in die Dokumentation einzubinden

Transparenz

Durch die umfangreiche Prozessdokumentation können Sie einfach Ihre ISO9xxx Zertifizierungen sicherstellen und behalten jederzeit den Überblick über die Prüfmerkmale

Logistische Leistung verbessern

Die detaillierte Dokumentation und insbesondere bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen verhindern Fehler und die entsprechenden Nacharbeitskosten.

Benutzung unseres Systems

Wir bieten eine mitwachsende Dokumentation. Darunter verstehen wir, dass für die erste Planung die Daten im ERP-System bereits ausreichen. In den nächsten Schritten werden – rechtzeitig vor Fertigungsbeginn und ohne teure Maschinenzeit in Anspruch zu nehmen – Prüfpläne, Fertigungshinweise, Werkzeuglisten und so weiter zum Auftrag erzeugt. Dabei können Prozessbausteine verwendet werden, zum Beispiel zum Aussendrehen eines Gussteils. Auf diese Weise können die entsprechenden Fertigungsdaten mit geringem Aufwand erfasst werden. Ein wichtiger Teil dieser Arbeit ist die halb-automatische Auswahl von Werkzeugen aus der integrierten Datenbank.

Im letzten Schritt dagegen können die Mitarbeiter die Kamera ihres Smartphones, Tablets oder auch BDE-Terminals nutzen, um mit Hilfe von Sprachsteuerung den Fertigungsprozess mit Bild- und Tonaufnahme zu dokumentieren. Gleichzeitig werden dabei die festgelegten Prüfmerkmale bearbeitet und revisionssicher archiviert.

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen, wie dies praktisch aussieht:

Top